Grußwort des Ortsbürgermeisters
Ortsbürgermeister Harald Scholl

Liebe Internetbesucher,

als Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Dörrebach heiße ich Sie auf den Internetseiten unserer schönen Gemeinde Dörrebach recht herzlich willkommen.

Dörrebach ist mit seinen ca. 700 Einwohnern eine Ortsgemeinde im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz und gehört der Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg an.

Ihr Bürgermeister

Harald Scholl

News

Aufruf zur Straßenreinigung Bürgerpflicht

Der Frühjahrsputz ist im vollen Gange und viele Flächen können bereits mit einem sauberen Anblick glänzen. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass die Straßen- und Gehwegreinigung eine Aufgabe der jeweiligen Grundstückseigentümer ist. Auch die öffentlichen Straßen und Gehwege sollen mit Sauberkeit glänzen, weshalb jeder Grundstückseigentümer den Gehweg vor seiner Tür immer im Auge haben sollte.

Die Verpflichtung zur Gehwegreinigung ergibt sich aus der Satzung über die Reinigung der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze in Dörrebach. Demnach ist jeder Grundstückseigentümer verpflichtet die Gehwege vor seinem Haus einmal wöchentlich zu reinigen. Zur Reinigung gehören das Entfernen von Schmutz, Unrat, Papier, Tierexkrementen, Laub und ähnlichen. Neben dem Kehren gehört zur Reinigung auch das Entfernen von Grünwuchs aus dem Pflaster und um Verkehrszeichen bzw. Laternenmasten.

Die Reinigungspflicht besteht das ganze Jahr.

Immer wieder ein Ärgernis sind die nicht entfernten Hinterlassenschaften der Vierbeiner. Hier gilt das Verursacherprinzip, wonach der Hundehalter verpflichtet ist, die Exkremente seines Tieres sofort zu entfernen. Jeder Hundehalter muss deshalb entsprechende Utensilien beim Gassi gehen mit sich führen. Das Liegenlassen der Exkremente ist eine Ordnungswidrigkeit und kann mit einer Geldbuße geahndet werden. Ein Hundehalter kann sich nicht darauf berufen, dass er keine Möglichkeit hat die Exkremente zu entsorgen, weil beispielsweise kein Papierkorb in der Nähe ist. Notfalls müssen die Tütchen mit nach Hause genommen und dort entsorgt werden. Auch die Zahlung der Hundesteuer hat nicht das Recht zur Folge, den Hundedreck liegen zu lassen.
Für den Fall, dass die Exkremente vom Hundehalter nicht entfernt wurden und der Verursacher nicht zu ermitteln ist, bleibt die Verpflichtung zur Entfernung beim jeweiligen Anlieger.

Bitte helfen Sie mit, unser Dörrebach in unser aller Interesse sauber zu halten. Werden Sie aktiv und erinnern Sie bitte einfach Ihre Nachbarn an diesen Aufruf.

Ihr Bürgermeister

Harald Scholl

weitere News...
Mitteilungsblatt

Amtliche Bekanntmachungen und interessante Neuigkeiten aus den Gemeinden zum Nachlesen.

zum Mitteilungsblatt
Bürger fahren für Bürger
Quelle: Mitteilungsblatt (Freitag, den 14. August 2020)
Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen finden vorberhaltlich der aktuellen Corona-Lage statt.

22.05.2021

Geplant: Sitzung des Ortsgemeinderates Dörrebach

Schloßberghalle

nach oben